Kunstprojekt-Kurse von Viola Dalski

 Über mich:

Tätig an der Kaland-Schule seit 2007

Kunstdozentin der Musik- und Kunstschule Lübeck

Dipl. Designerin (HAW) Mode-Kostüm-Textil

Kostüm- und Bühnenbildnerin

Kunstprojekte im eigenen Viola Kunstraum

www.stephanie-viola.de

 

Filzwerkstatt

Kleine Filzwerkstatt 1. – 2. Klasse                                                            dienstags 14.00 - 15.00 Uhr

Große Filzwerkstatt 2. – 4. Klasse                                                            dienstags 15.00 – 16.30 Uhr

Aus feiner Schafwolle in leuchtenden Farben entstehen mit Hilfe der Kraft eurer Hände, mit warmen Wasser und Seife die verschiedensten Objekte. In entspannter Atmosphäre in einer kleinen Gruppe (max. 10 Kinder) filzen wir in diesen Kursen kleine Tiere, Bilder, Schatzbeutel und Täschchen, Kissen, Blüten, Haarschmuck und vieles, vieles mehr.

Neben dem „Nassfilzen“ mit Wasser und Seife werden wir auch „trocken Filzen“. Mit Hilfe der Filznadeln lassen wir kleine Elfen, Feen und Meerjungfrauen entstehen.

 

Nähwerkstatt

Kleine Nähwerkstatt 1. – 2. Klasse                                                          mittwochs 14.00 – 15.00 Uhr

(Für Anfänger: Nähen und Sticken mit der Hand)

Nadel, Faden, schöne Stoffe, bunte Perlen und Stickgarne – das sind die Utensilien aus denen wir in diesem Kurs in einer kleinen Gruppe (max. 6 Kinder) erste kleine textile Objekte mit der Hand nähen. Wir tasten uns langsam an verschiedene Näh- und Stickstiche heran um diese dann für das Nähen von z.B. kleinen Lesezeichen, Beutelchen, Minikissen oder kleinen Figuren zu nutzen.

Große Nähwerkstatt 3. – 4. Klasse                                                          mittwochs 15.00 – 16.30 Uhr

(Für Fortgeschrittene: Nähen mit der Hand und mit der Maschine)Nadel, Faden, schöne Stoffe, bunte Perlen, Stickgarne, Knöpfe und Reißverschlüsse – das sind die Utensilien aus denen wir in diesem Kurs in einer kleinen Gruppe (max. 6 Kinder) textile Objekte nähen wollen. Wir beginnen auch in diesem Kurs mit dem Nähen per Hand. Größere Objekte oder lange Nähte werden wir im Laufe des Kurses mit Hilfe einer Nähmaschine nähen.

Es werden Kissen, Taschen, Federmäppchen, Figurenkissen und vieles mehr entstehen.

 

 

 Nähwerkstatt

1. – 4. Klasse                                                                                               donnerstags 14.00 -15.30 Uhr

Nadel, Faden, schöne Stoffe, bunte Perlen und Stickgarne – das sind die Utensilien aus denen wir in diesem Kurs in einer kleinen Gruppe (max. 6 Kinder) erste kleine textile Objekte mit der Hand nähen. Wir tasten uns langsam an verschiedene Näh- und Stickstiche heran um diese dann für das Nähen von z.B. kleinen Lesezeichen, Beutelchen, Minikissen oder kleinen Figuren zu nutzen. Größere Objekte oder lange Nähte werden wir im Laufe des Kurses mit Hilfe einer Nähmaschine nähen.

.

 

ACHTUNG:

Die Kurse von Frau Dalski sind Angebote der Musik- und Kunstschule Lübeck. Für nähere Informationen zu den Kosten dieser Angebote und Anmeldungen treten Sie bitte telefonisch unter 0451/296 320 mit der Musik- und Kunstschule in Verbindung.

 

 

Nach meinem Studium an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg im Fachbereich Gestaltung und des Abschlusses als Diplom Designerin Mode – Kostüm – Textil habe ich neben meiner freiberuflichen Tätigkeit als Designerin und Künstlerin angefangen Kunstprojekte für und mit Kindern zu entwickeln. Vermutlich haben mich meine eigenen Kindern (Jahrgang 1997 & 1998) und die Freude an der Zusammenarbeit mit jungen Menschen dazu inspiriert dem kreativen kindlichen Potential einen Raum zu geben Ideen auszuleben und zu verwirklichen.

Im Dezember 2006 bin ich von Hamburg nach Lübeck gezogen um hier als Dozentin an der Musik- und Kunstschule zu arbeiten und weitere freiberufliche Tätigkeiten zu verwirklichen. Seit März 2007 leite ich die Kunstprojektkurse an der Kalandschule und biete hier auch in den Sommerferien eine Kunstkompaktwoche an.
Im November 2009 hat sich mit der Eröffnung meines Kunstraums in Lübeck eine weitere Möglichkeit ergeben jungen Menschen Raum für die kreative Entfaltung zu bieten.

Ich bin gespannt auf weitere kreative Projekte mit neugierigen und experimentierfreudigen Schülern!

Mehr über mich erfahren Sie auf: http://www.stephanie-viola.de



Neuigkeiten