Modernes Schneewittchentheater

begleitet durch Frau Döhring und Frau Zurmühl

 

Chicken Mc Nuggets, Oil of Olaz, Jägermeister, Pampers, Cola Light und viele andere Dinge unseres alltäglichen Lebens spielen in diesem Märchenspiel "Schneewittchen 2010" eine Rolle. Die Hauptrollen jedoch fielen auf  23 Schüler/innen der KS , die innnerhalb kurzer Zeit - obwohl doch zufällig zusammengewürfelt - zu einer wunderbaren Schauspielertruppe , die mit großer Spielfreude, Ausdauer, Fleiß und Disziplin, oft genug auch mit Leidenschaft agierend und singend, zusammenwuchs.
Eine Woche lang üben, üben, üben ... erforderte Anstrengung und manches Mal Geduld und nochmals Geduld. Die Schauspieler schien das kaum zu stören.
Schon die Generalprobe einschließlich einer Filmaufnahme wurde lässig aufgeführt , und das lag sicher nicht an den sieben Marlboro Zigaretten, die für das seelische Gleichgewicht " geraucht" werden mussten.
Der überwältigende Andrang mit zweifacher Aufführung und anhaltendes Klatschen mit vielen "Bravos"gab den Schauspielern und Schauspielerinnen am Freitag sicher das Gefühl, dass alle Anstrengung sich mehr als gelohnt hatte. An dieser Stelle noch einmal ein großes Lob an die Schüler und Schülerinnen dieses Projektes.
                                                                                                                                        Z. Doehring

 

Projektwoche364.jpg Projektwoche365.jpg Projektwoche366.jpg Projektwoche367.jpg Projektwoche368.jpg

Neuigkeiten